Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren
Über uns

Über uns

Kontaktinformationen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Forschung

Forschung

Forschungsschwerpunkte, aktuelle Forschungsprojekte, Publikationen und Ausstattung

Lehre

Lehre

Abschlussarbeiten und Forschungspraktika sowie Informationen zu Studiengängen

 

Tätigkeitsbereich der Arbeitsgruppe ist die naturwissenschaftlich orientierte Materialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Festkörperkinetik. Kinetische Prozesse und Reaktionen in Festkörpern und an Grenzflächen (Metalle, Keramiken, Halbleiter) bilden eine Schlüsselrolle bei der Herstellung und Optimierung von Struktur- und Funktionswerkstoffen sowie für die Funktion von Bauelementen. Von großer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang atomare Transportmechanismen (Diffusion), Defektgleichgewichte und Grenzflächenreaktionen zum Verständnis grundlegender und anwendungsbezogener Eigenschaften.

Im Zentrum unserer Arbeiten steht vor allem die zeitaufgelöste Dünnschicht- und Grenzflächenanalytik auf der Nanometerskala einschließlich In-situ-Charakterisierung von Materialien und Prozessen. Hierbei setzen wir vor allem Neutronen- und Röntgenbeugung (NR, XRR, XRD) und ionenanalytische Methoden (SIMS) sowie in Ergänzung elektrochemische (EIS, CV, GITT) und elektronenoptische (SEM, TEM) Methoden ein.