Institute of Metallurgy > Departments > Foundry technology > Archiv > 15.02.2019: Mitgliederversammlung 2019 der Freunde und Förderer der Giessereitechnik an der TU Clausthal e.V.

Mitgliederversammlung 2019 der Freunde und Förderer der Giessereitechnik an der TU Clausthal e.V.

Am 15. Februar trafen sich die Freunde und Förderer der Gießereitechnik an der TU Clausthal e.V. zur Mitgliederversammlung im Center of Competence (CoC) der Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH in Baddeckenstedt. Das CoC ist eine Forschungseinrichtung, wo in partnerschaftlicher Zusammenarbeit  mit Kunden praxisnah geforscht und entwickelt wird. Im CoC ist die komplette Wertschöpfungskette vom Modell bis zum Gussstück abbildbar, denn das CoC verfügt über Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Kernen und Sandformen in konventionellen Verfahren sowie über modernste 3D-Sanddruckanlagen. Darüber hinaus können vor Ort u.a. Aluminium und Gusseisen erschmolzen und vergossen werden.

Nach einer sehr informativen und kurzweiligen Führung durch die Hallen des CoC durch den Leiter des Kompetenzzentrums Herrn Kläs, fand die Mitgliederversammlung statt. Frau Prof. Dr.-Ing. Tonn erläuterte die Aktivitäten in der Gießereitechnik an der TU Clausthal in den Jahren 2017 und 2018 und gab einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen und Unternehmungen. Frau Kröger, die die Kassenwartschaft 2016 übernommen und seitdem sehr strukturiert geführt hatte, gab ihren Rücktritt bekannt. Zum neuen Kassenwart wurde Herr Stieler gewählt, der, ebenfalls wie Frau Kröger, Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Gießereitechnik an der TU Clausthal ist.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung präsentierten zwei Studierende ihre Bachelor- und Masterarbeiten, die in einer Kooperation zwischen dem CoC und der AG Gießereitechnik entstanden sind. Herr Siebrecht erläuterte sein Bachelorthema zum Einfluss der Mischtechnik auf die Sandregeneration und Herr Lehmann zeigte in seiner Masterarbeit zur Konstruktion und dem Bau einer Versuchsanlage zur Regenerierung von Gießereialtsanden wie ein Maschinenbauer in der Gießereibranche Fuß fassen kann. Abgerundet wurde die Mitgliederversammlung mit einem Imbiss.

Wir bedanken uns bei den Hüttenes-Albertus Werken für die Gastfreundschaft und ebenfalls bei allen Mitgliedern des Vereins Freunde und Förderer der Gießereitechnik an der TU Clausthal e.V..

 

Contact  Search  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2019