Institut für Metallurgie > Metallurgie-Kolloquium 2019

Herzlich Willkommen zum Metallurgie-Kolloquium 2019

 

Wirtschaft und Wissenschaft im Dialog

 

Seien Sie sehr herzlich am 26. und 27. September 2019 zum Metallurgie-Kolloquium an der Technischen Universität Clausthal eingeladen.

Unter dem Motto „Wirtschaft und Wissenschaft im Dialog“ bieten wir eine Plattform für Informationsgewinn und Austausch zu fachlichen Themen und Zukunftsstrategien in der Mikrokinetik, Prozessmetallurgie, Gießereitechnik und Umformtechnik. In Fachkolloquien werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Branchentrends vorgestellt und diskutiert.

Es gibt darüber hinaus einen Anlass zum Feiern. Das Institut für Metallurgie begeht in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns, Sie dazu am 26. September 2019 zum Metallurgenabend begrüßen zu können. In ungezwungener Atmosphäre wollen wir mit Ihnen das Jubiläum zünftig feiern.

 

Ihre Clausthaler Professoren

 

Heinz Palkowski         Harald Schmidt          Karl-Heinz Spitzer     Babette Tonn

 

Veranstalter:

Institut für Metallurgie der Technischen Universität Clausthal

Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Spitzer, Professor für Prozessmetallurgie

Prof. Dr.-Ing. Heinz Palkowski, Professor für Umformtechnik

Prof. Dr. rer. nat. Harald Schmidt, Professor für Mikrokinetik

Prof. Dr.-Ing. Babette Tonn, Professorin für Gießereitechnik

 

Veranstaltungsort:

CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (Leibnizstraße 23, 38678 Clausthal-Zellerfeld)

TU Clausthal Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit (Leibnizstraße 32, 38678 Clausthal-Zellerfeld)

 

Zeitraum:

Das Metallurgie-Kolloquium findet vom 26. bis 27. September 2019 statt. Das Plenarprogramm wird am 26. September geboten und am 27. September werden Fachvorträge aus Wissenschaft und Industrie gehalten.

 


 

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019