Institut für Metallurgie > Abteilungen > Gießereitechnik [Tonn] > Aktuelles > Archiv > 21.01.2008: Dr. Philipp Rösler weiht die neue Gießmaschine ein

Dr. Philipp Rösler weiht die neue Gießmaschine ein

Am 21. Januar 2008 wurde im Rahmen einer feierlichen Einweihung die Kokillengießmaschine und ein zugehöriger Schmelzofen in Betrieb genommen. Ehrengast dieser Veranstaltung war FDP Spitzenkandidat Philipp Rösler (MdL), der den ersten Abguß gemäß der Tradition der Gießer in den Sand gehen ließ. Der zweite Abguß ging in die Kokille und war auf Anhieb ein Erfolg.
Die Gießmaschine und der Ofen sind ein Dauerleihgabe der KSM Castings GmbH. Die Kokille stellt die Konsole, ein tragendes Teil des Fahrwerks des aktuellen Golf V, dar.
Umrahmt wurde die Veranstaltung durch Vorträge von Frau Prof. Tonn, die über das Institut berichtete, Prof. Wesling, der das geplante Materialtechnische Zentrum Clausthal vorstellte und Dr. Kuhlgatz, der über den Stand der Gießereibranche in Deutschland referierte.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019